Du willst die Kraft des Schreibens spüren? Melde dich für meinen Storyletter an!

Über The Writing Flow

Sehnst du dich nach der lebensfrohen Frau, die du einmal warst? Dein ehemals loderndes Lebensfeuer erstickt im Leistungsdruck und den Verantwortungen des Alltags? Dann bist du bei mir genau richtig!

Willkommen auf deiner Schreibreise!

Stell dir vor, du könntest dir einen kostbaren Moment nur für dich nehmen. Anstatt dich auf dem Sofa zu verkriechen, was oft wenig bis gar keine Befriedigung bringt, würdest du stattdessen etwas tun, um dich ganz bewusst selbst zu spüren, um dich kreativ und lebendig zu fühlen. Du würdest Schreiben, um dich mit deiner inneren Stimme zu verbinden, und Worte, Gedanken, Gefühle zu Papier bringen, die du tief in dir trägst. Und stell dir vor, du würdest dies zusammen mit anderen Frauen erleben, dich von ihren Geschichten inspirieren lassen und deine eigenen teilen.

Hallo, ich bin Stefanie.

Mein Erwachsenenleben war eine rasante Reise – vom Bachelor über den Master, die Promotion und den Postdoc, und das alles, während ich von einem Land ins andere gereist bin. Nach über zwanzig Jahren im Ausland lebe ich jetzt mit meinem Mann und meinen beiden kleinen Kindern in Österreich. Die Liebe zum Lesen begleitet mich seit meiner Kindheit, während die Freude am Schreiben erst später in meinem Leben aufblühte. So fing es an…

Meine persönliche Wendung

Vor ein paar Jahren stand ich kurz davor, ein Flugticket zu kaufen, um dem überwältigenden Stress zu entkommen, der mein Leben verschlang. Zu lange hatte ich die Bedürfnisse anderer über meine eigenen gestellt. Erschöpft und bereit zu fliehen, entschied ich mich stattdessen für kreative Schreibworkshops – eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Das Schreiben hat mich geerdet, gestärkt und belebt.

2020/2021 nahm ich den nächsten Schritt und absolvierte eine Schreibtrainer-Ausbildung im Writer’s Studio in Wien. Mein Ziel ist es, die Freude und das Empowerment des intuitiven kreativen Schreibens zu teilen. Mein Traum? Die wunderbare Kraft des kreativen Schreibens mit Frauen auf der ganzen Welt zu teilen.

Mein Traum ist es, die wunderbare Kraft des kreativen Schreibens mit Frauen auf der ganzen Welt zu teilen.

Schreib mit mir!

In meinen Schreibworkshops, den Writing Flow Circles, lernst du einfache Techniken, die deine Kreativität entfachen und es dir ermöglichen, deine Geschichten zu schreiben und mit anderen zu teilen. Gemeinsam erschaffen wir eine herzliche Gemeinschaft, in der du Raum findest, dich zu entspannen und die Freude zu erleben, deine innere Stimme zum Leben zu erwecken.

Ja du darfst!

Falls du dich immer noch fragst, ob du dir erlauben kannst, Zeit nur für dich zu nehmen, sage ich: Ja! Ja, du kannst! Und das solltest du auch! Forschung zeigt: Schreiben ist gut für deine Gesundheit. Es baut nicht nur Stress ab und verringert emotionale Spannungen, sondern verbessert auch das allgemeine Wohlbefinden und die geistige Klarheit.

Bist du bereit, den ersten Schritt zu machen? 

In meinen Workshops lernst du nicht nur Schreibtechniken, sondern auch Selbstfürsorge. Lass uns zusammen auf die Reise gehen!

Entdecke die Kraft des täglichen Schreibens!

Deine kostenlosen 5-Tage-Schreibanregungen warten darauf, dir Freude und Energie zu schenken – jeden Tag in nur 15 Minuten!

Klicke unten, um deine kreativen Energien zu entfesseln! Erhalte jetzt deine kostenlosen 5-Tage-Schreibanregungen – 15 Minuten täglich für mehr Freude und Energie!

Mehr über mich

Hallo, ich bin Stefanie. Mein vollständiger Name ist Dr. Stefanie Köttl-Brodmann. Warum mein Mann und meine Kinder auch diesen Doppelnamen tragen und warum ich laut meiner Mutter eigentlich zwei Doktortitel im Namen haben sollte 😉 – erzähle ich in diesem Blogartikel.

Seit 2021 bin ich Schreibtrainerin und Mentorin für intuitives und autobiographisches Schreiben und unterstütze in meinen Writing Flow Circles und Schreibworkshops vor allem Frauen, ihre innere Stimme wieder zu finden und sich neu zu entdecken. 

Lange Zeit war ich die Verkörperung der Devise „Women can have it all!“ Ich habe in Mannheim und Barcelona Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, und Politik-und Sozialwissenschaften studiert. Nach meiner Promotion habe ich an der Princeton University in den USA also postdoctoral fellow gearbeitet, bin nach New York gezogen und von dort schließlich nach Washington, DC. Seit 15 Jahren arbeite ich in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und habe sehr viele Kulturen und Länder kennenlernen dürfen. 2015 und 2016 wurden meine beiden Kinder geboren und ich jonglierte jahrelang erfolgreich mit beruflichen Herausforderungen und der Mutterschaft. Doch innerlich brannte ich aus und verlor das Strahlen aus meinen Augen. Mein Versuch, alles zu schaffen, war zwar erfolgreich, aber meine Kraft schwand zunehmend und meine Leidenschaft verblühte.

Ich fühlte mich lange Zeit gefangen in einem goldenen Käfig aus Leistungsdruck und Verantwortung. Auf der Suche nach einem Ausweg fand ich mich in einem Schreibkurs wieder! Passion Writing! Das intuitive kreative Schreiben veränderte mein Leben vollkommen.

Auf dem Papier sah ich meine tiefe Traurigkeit aufgeschrieben und hatte Schuldgefühle: Schließlich hatte ich eine liebevolle Beziehung, zwei wundervolle Kinder und einen großartigen Job, für den ich hart gearbeitet hatte. Ich hatte alles erreicht, eine Familie gegründet und eine erfolgreiche Karriere aufgebaut. Aber ohne es zu bemerken, hatte ich im Laufe der Zeit meine Lebensfreude, meine unbändige Energie, mein inneres Feuer verloren. Es fühlte sich an, als ob das Leben, das ich mir aufgebaut hatte, meine Leidenschaft erstickte. Was sollte ich tun? Die Vorstellung, meinen Traumjob aufzugeben und damit scheinbar einen Rückschritt als moderne Frau zu machen, erschien mir als etwas Unmögliches.

Je mehr ich in mein Schreiben eintauchte, je mehr Bücher ich las und je mehr ich mich mit anderen Frauen austauschte, desto deutlicher wurde mir, dass es nicht nur mir so ging. Die Erschöpfung, die Zweifel, die Unzufriedenheit sind kein isoliertes, individuelles Problem und auch kein Luxusproblem, sondern es betrifft so viele von uns. Es ist ein strukturelles Phänomen. Unsere gegenwärtige Welt ist von Männern geprägt und auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Um in diese Welt zu passen, haben wir Frauen gelernt, wahre Meisterinnen der Selbstoptimierung zu werden. Doch tief in unserem Inneren, verborgen unter den Schichten der Leistung und der Anpassung, ruht eine Leidenschaft, stecken tief verborgene Erinnerungen und Gefühle. Wir haben uns so sehr daran gewöhnt, unsere eigenen Bedürfnisse hintanzustellen, dass wir den Kontakt zu unserer eigenen Authentizität, unserem wahren Ich, verloren haben.

Und dann kam das Passion Writing in mein Leben. Durch das Schreiben habe ich gelernt, mir selbst zu vertrauen, die jahrelang angesammelte, tiefe Erschöpfung aufzulösen und meine eigene Kraft im Leben wiederzufinden. Ist es das, was du auch für dich möchtest?

de_DE

Dr. Stefanie Brodmann
stefanie@thewritingflow.com

The Writing Flow-Newsletter

Finde deine Quelle der Kreativität und werde Teil der Writing Flow Community.