Du willst die Kraft des Schreibens spüren? Melde dich für meinen Newsletter an!

12 von 12 im September 2023

Share this Post 

Heute war ein recht spezieller Tag. Göttergatte auf Dienstreise. Beide Kinder bei mir im Bett, schlecht geschlafen, verschlafen! ABER, gestern Abend schon alles bereitgelegt, beide Kinder noch motiviert: Es ist der 2. Schultag für meinen Erstklässler und der 2. Schultag nach 9 Wochen Sommerferien für meine Drittklässlerin.  

Gemeinsam mit dem Nachbarskind machen wir uns um kurz nach 7 auf den Weg in die Schule.
Dann ein Highlight: Frühstück mit meiner Freundin, die erste Person (nach meinem Mann), die die ersten Kapitel meines Buches gelesen hat!!!!
Um 10 Uhr geht es los: Buchgruppe bis um kurz vor 12.
Dann der Anruf aus dem Hort: Im Mittagessen sind Nüsse. Beide Kinder hochallergisch. Also schnell Würste gekocht und ab in die Schule damit.
Endlich Zeit zum Schreiben! Ich sitze unter meinem geliebten Apfelbaum und schaffe es, die Hälfte des ersten Kapitels umzustrukturieren.
Schwiegereltern bringen einen Affogato. Schwups, schon weg!
Zum 3. Mal zur Schule, Kinder holen, zur Musikschule fahren, nicht ohne Boykott, mein Schulanfänger ist todmüde und will nicht mehr Flöte spielen.
Kind heimbringen, wieder zurück zur Musikschule und die Uhrzeiten für dieses Schuljahr besprechen.
Kurzes Abendessen aus der Tiefkühltruhe (ein Hoch auf den Göttergatten und die Technik). Schnell gespielt und während dessen gegessen. Resultat: Bauchweh!
Endlich mal Zeit für mich: Zu Fuss gehe ich zum 4. Mal heute in die Schule. Elternabend.
Ein Hoch auf die Großeltern! Als ich Heimkomme schlafen die erschöpften Kinder. Ich beschrifte noch Schulsachen, trinke einen Kräuterschnaps (gegen das Bauchweh und für die Nerven), und überlege, noch weiter an meinem Buch zu feilen.
Was für ein Tag! Wie gut, dass ich heute "frei" hatte.

Get your FREE 5-Day writing prompts to begin to explore your inner voice

You can already start now and experience the benefits of writing just 15 minutes a day! Try out this free writing prompt mini-series where you will receive beautifully crafted daily writing exercises for 5 days. At the end of the week and with just 15 minutes a day, you will have written 5 short texts for your diary and explored the power of writing. And you will have enjoyed getting to know yourself a bit better and figured out what makes your stomach flutter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You might also like

Be the first to know about new Posts & Workshops

Sign up here for the newsletter so that you can receive a notification.

de_DE

The Writing Flow-Newsletter

Finde deine Quelle der Kreativität und werde Teil der Writing Flow Community.

Dr. Stefanie Brodmann
stefanie@thewritingflow.com